Ein "Schatzkrug" aus Tragwein (eBook/PDF)

ahschatzkrug001

Prof. Alfred Höllhuber - Im Juni 1979 wurde im Bauernhaus Hörand, Zudersdorf 7 in der Marktgemeinde Tragwein (Bez. Freistadt), ein sogenannter "Schatzkrug" (ein besonders im Mittelalter gebräuchliches Versteck für Wertsachen) gefunden. Der Besitzer des Hofes, Johann Eder, entdeckte ihn beim Umbau des ehemaligen Erdäpfelkellers zu einem Badezimmer...

Mehr Infos

99 Artikel

1,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Ein "Schatzkrug" aus Tragwein. Fund eines keramischen Geschirrs, um 1600, im Bauernhaus Hörand, Zudersdorf, Gem. Tragwein.

Im Juni 1979 wurde im Bauernhaus Hörand, Zudersdorf 7 in der Marktgemeinde Tragwein (Bez. Freistadt), ein sogenannter "Schatzkrug" (ein besonders im Mittelalter gebräuchliches Versteck für Wertsachen) gefunden. Der Besitzer des Hofes, Johann Eder, entdeckte ihn beim Umbau des ehemaligen Erdäpfelkellers zu einem Badezimmer.

Ebook PDF mit 12 Seiten und vielen Bildern und Zeichnungen