Butznickel Nr.2 Schatzsucher Magazin (PDF/Ebook)

b002

Aus dem Inhalt:

Schatzfunde in England, Die Auftragssucher, Geheime Depots, Durch die Kellerbar ins Römerreich, Kampfmittelräumdienst, Sondengänger findet 47.000 Silbermünzen, 1. Schatzsucherkongress, Der EUROTEK PRO, Osburg 2013, Waffenschein für Metalldetektoren und mehr...

Mehr Infos

5997 Artikel

2,99 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Deutschlands erstes unabhängiges digitales Magazin für Schatzsucher und Finder, für Sondengänger, Archäologen, Heimatforscher und Historiker steht zum Download bereit.

Der Butznickel erscheint mehrfach im Jahr online. Zum Kampfpreis von 2,99 € werden jetzt auf 52 Seiten (10 Seiten mehr) spannende Geschichten rund um die Themen: Metalldetektoren und Zubehör, Testberichte, Tipps und Tricks, Schatzfunde von Hobbyarchäologen, Neuigkeiten aus der Sondengänger-Szene, Fund- Restaurierung und Kon- servierung, Historisches und Mythisches, Rechtliches zur Schatzsuche und natürlich Hintergründe zu WKI und WKII usw. vorgestellt.
    Aus dem Inhalt:

Schatzfunde in England

Während in Deutschland in immer mehr Bundesländern die sogenannten „Schatzregale“ eingeführt und somit die ehrlichen Finder enteignet werden, lohnt sich der Blick auf eines unserer Nachbarländer.

Auf der Britischen Insel wurde nach Abschaffung des „Schatzregals“ ein neues Programm gestartet: Das Programm zur Erfassung privat gefundener Altertümer (Portable Antiquities Scheme, auch kurz PAS genannt).
Als Ergebnis der Zusammenarbeit mit Sondengängern und anderen Gruppen steht der gewaltige Anstieg der gemeldeten Schatzfunde.

Die Auftragssucher

Die Auftragssucher sind ein Verbund von Hobby-Schatzsuchern und Sondengängern, die quer im ganzen Bundesgebiet verteilt sitzen und – grob gesagt - Menschen behilflich sind, die etwas ganz Bestimmtes suchen.

Beispiele hierfür sind die tatsächlich immer wieder vorkommenden Familienschätze wie vergrabene Goldmünzen, Schmuck, Silbergeschirr oder sonstige Wertgegenstände, aber auch kleinere Verlustsachen wie Eheringe, Schlüssel, Smartphones, Hörgeräte oder Designer-Brillen.

Geheime Depots für den Kampf hinter den feindlichen Linien

Nach über fünf Jahren Krieg befanden sich 1944 die deutschen Truppen an den meisten Fronten auf dem Rückzug. Im Osten drängte die Rote Armee unaufhaltsam voran, der ehemalige Verbündete Italien hatte die Seite gewechselt und am 6. Juni waren die Alliierten in der Normandie gelandet.
Für den Kampf hinter den feindlichen Linien war natürlich umfangreiches Material erforderlich, vor allem Waffen, Munition und Sabotagemittel. Viele Gerüchte ranken sich bis heute um geheime Depots. Das Butznickel Schatzsucher Magazin veröffentlich jetzt zum ersten Mal die geheimen Dokumente.

Durch die Kellerbar ins Römerreich

Das Römisch-Germanische Museum in Köln beherbergt das mächtige Poblicius-Grabmal, mit seinen 14,7 m Höhe eines der bedeutendsten römischen Denkmäler nördlich der Alpen. Junge Männer sollen beim Partykellerbau darauf gestoßen sein – so eine Kölner Legende. Das Buch von Josef Gens liest sich wie ein archäologischer Krimi. Von 1965 bis 1967 bargen die Brüder Gens und ihre Freunde in mehr als 13 000 Feierabendstunden unter ihrem Elternhaus 70, zum Teil tonnenschwere, Quader des Grabmals. Der Ausgräber Josef Gens erzählt die wahre Geschichte dazu.

Das Hobby zum Beruf machen -mit Jürgen und Axel beim Kampfmittelräumdienst

So mancher Sondengänger hat sich schon einmal darüber Gedanken gemacht, wie es wäre, wenn er sein Hobby zum Beruf machen könnte. Sei es als „Auftragssucher“ oder als „Schatzsucher“. Jetzt gibt es eine neue Möglichkeit. Jürgen und Axel haben sie für Euch getestet.

Sondengänger findet 47.000 Silbermünzen

Ganz in der Nähe der rumänischen Stadt Ramnicu Valcea fand der 34 jährige Sondengänger Julian Enache einen gigantischen Münzschatz! Der Butznickel berichtet als erstes deutsches Schatzsucher Magazin über den Fund.

1. Schatzsucherkongress in Königsberg / Franken

Die Minelabvertretung für Deutschland - Firma Deepscan – hatte vom 26. Juli bis 28. Juli 2013 zu diesem Event eingeladen.

Der Veranstaltungsort „Die alte Kaplanei“ liegt mitten in dem wunderschönen malerischen Städtchen Königsberg, nicht weit entfernt von Bamberg.

Der EUROTEK PRO

Mit dem EUROTEK und EUROTEK Pro wurden Anfang des Jahres zwei Metalldetektoren für einen sehr günstigen Einstiegspreis auf den deutschen Markt gebracht.

Über den günstigeren EUROTEK haben wir bereits im Butznickel Nr. 1 berichtet. Jetzt ist es an der Zeit, uns den EUROTEK Pro einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schatzsuchertreffen in Osburg 2013

Wie in jedem Jahr veranstaltet Wolfgang Stüssel das größte Schatzsucher Treffen in Deutschland. Bereits zum 33. Mal versammelte er die Sondler-gemeinde im Gasthaus Schornstein in Osburg um die 13. Deutsche Schatzsuchmeisterschaft auszurichten.

Archäologe fordert „Waffenschein“ für Metalldetektoren!

Der Redaktion des Butznickels liegen verschiedene Dokumente vor, aus denen hervorgeht, dass ein ehrenamtlicher Sondengänger in Ostwestfalen/Lippe einen tollen Fund gemacht hat und die zuständigen Amtsarchäologen sich nicht anständig verhalten haben.

Für die Recherchen zu diesem Artikel hat sich das Team vom Butznickel auf den weiten Weg in den Teutoburger Wald gemacht, um vor Ort diese unglaubliche Geschichte zu recherchieren
.


zusätzlich
: mehr Berichte, Bodenfunde und Informationen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...